Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig. Andere helfen uns, unser Onlineangebot stetig für Sie zu verbessern oder den Seitenbesuch für Sie komfortabler zu gestalten, indem Ihre Einstellungen gespeichert werden. Sie können Ihre Auswahl der akzeptierten Cookies individuell treffen und die Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Details.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig.
*Sie können daher nicht abgewählt werden.

Um unsere Webseite für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.

Diese Cookies sollen Ihnen die Bedienung der Seite erleichtern. So können Sie beispielsweise Ihre Einstellungen 30 Tage lang speichern lassen.

30.9.2021

Gesprächskreis Kapitalanlagen für Stiftungen – 5. Oktober 2021

Präsenzveranstaltung am 5. Oktober 2021, von 9 bis 13 Uhr, in Frankfurt

Bei dem in der Stiftungsbranche etablierten Gesprächskreis Kapitalanlagen für Stiftungen erläutern fünf Finanzexperten die Vorteile ihrer Ansätze für die Verwaltung von Stiftungsvermögen. Die anschließende Podiumsdiskussion bietet den Teilnehmern die Gelegenheit zum interessanten Austausch mit den Referenten.

Philip Schätzle, Head of Institutional Sales, Metzler Asset Management, wird in seinem Lösungsansatz aufzeigen, warum ein höherer Aktienanteil in der Gesamtanlagestrategie für das Stiftungsvermögen eine attraktive Alternative zu festverzinslichen Anlagen ist. So ermöglicht der Artikel-9-konforme Aktienfonds Metzler Global Ethical Values eine nachhaltige und transparente Kapitalanlage – und auch in der Zinsflaute eine vollständige Partizipation am Ertragspotenzial der globalen Aktienmärkte.

Der Gesprächskreis findet statt am 5. Oktober 2021 als Präsenzveranstaltung in den Räumen der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung. Das Magazin DIE STIFTUNG lädt in Kooperation mit funds excellence zum Gesprächskreis Kapitalanlagen ein, der für Stiftungen und deren Vertreter kostenfrei ist.

Melden Sie sich direkt über die Seite des Magazins DIE STIFTUNG an, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort: Dr. Arthur Pfungst-Stiftung, Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main