Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
19.10.2018

Wachstumsspurt in den USA im dritten Quartal

Noch boomt die Konjunktur in den USA, doch dürfte das nicht von Dauer sein – so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Denn der US-Wohnimmobilienmarkt, bislang ein Indikator für die Konjunkturaussichten, schwächelt. Stottert der Wachstumsmotor, hätte das auch Folgen für die Geldpolitik der Fed. Und keineswegs sei klar, dass die USA aus dem Handelsstreit mit China als Sieger hervorgehen: Laut einer Studie der EZB wäre auch das Gegenteil möglich.

markt:aktuell – Kapitalmarktausblick auf die 43. Kalenderwoche (PDF)