Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig. Andere helfen uns, unser Onlineangebot stetig für Sie zu verbessern oder den Seitenbesuch für Sie komfortabler zu gestalten, indem Ihre Einstellungen gespeichert werden. Sie können Ihre Auswahl der akzeptierten Cookies individuell treffen und die Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Details.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig.
*Sie können daher nicht abgewählt werden.

Um unsere Webseite für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.

Diese Cookies sollen Ihnen die Bedienung der Seite erleichtern. So können Sie beispielsweise Ihre Einstellungen 30 Tage lang speichern lassen.

Filmfestival Nippon Connection 2021
25.5.2021

Metzler und Nippon Connection – Zusammenhalt auch in schwierigen Zeiten

Auch in diesem Jahr unterstützt das Bankhaus Metzler wieder als einer der Hauptförderer das japanische Filmfestival Nippon Connection in Frankfurt am Main – nun schon zum 16. Mal. Zwar wird das größte Publikumsfestival für den japanischen Film coronabedingt wieder nicht im Kino stattfinden können, stattdessen präsentiert das Festivalteam wie im Vorjahr einen Großteil des Programms online auf der Plattform Watch.NipponConnection.com. Leider muss auch der Metzler-Empfang wieder ausfallen, der traditionell zum Festivalausklang jedes Jahr rund 150 Kunden und Freunde des Hauses im Frankfurter Mousonturm versammelte. Gerhard Wiesheu, der für Metzlers Asiengeschäft zuständige Partner, bedauert dies ebenso wie die Tatsache, dass Nippon Connection zum zweiten Mal hintereinander nicht aus dem Vollen schöpfen kann und auf Live-Festivalatmosphäre verzichtet werden muss. Gleichzeitig zeigt er sich beeindruckt, wie flexibel, kreativ und engagiert sich das ehrenamtliche Organisationsteam auf die neue Situation eingestellt hat. „Gerade in schwierigen Zeiten ist es daher für uns eine Herzenssache, unseren langjährig geförderten Initiativen wie Nippon Connection weiter die Treue zu halten – und ihnen noch enger zur Seite zu stehen“, betont Wiesheu.

Metzler hat langjährige Geschäftsverbindungen nach Japan: Die 2001 gegründete Metzler Asset Management (Japan) Ltd. feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen am Finanzplatz Tokio. Die Mitarbeiter dort haben sich seitdem im Asset-Management als anerkannter Ansprechpartner für institutionelle Kunden aus Japan etabliert. Eine immer größere Rolle spielt zudem, japanische Firmen bei Unternehmenstransaktionen im deutschen Markt zu beraten. Auch werden Kunden aus Japan bei ihren Immobilieninvestments in den USA und Deutschland betreut.

Zudem ist es gute Tradition beim 1674 gegründeten Frankfurter Bankhaus, andere am Geschäftserfolg teilhaben zu lassen. Dazu gehört, kulturelle und soziale Initiativen vor Ort zu fördern – vorzugsweise im Rahmen langfristiger Kooperationen und mit persönlichen Engagements. Die Kooperation mit Nippon Connection passt insofern bestens in Metzlers „Förderschema“ und unterstreicht zudem, dass Metzlers Geschäftsengagement in Japan langfristig angelegt ist.

Filmfestival Nippon Connection 2021

Vom 1. bis 6. Juni 2021 haben Fans von Nippon Connection die Chance, über die Plattform Watch.NipponConnection.com rund 80 aktuelle Kurz- und Langfilme aus dem Land der aufgehenden Sonne zu sehen. Von Familiendramen über Musical-Komödien bis hin zu sozialkritischen Dokumentarfilmen und Independent-Animationswerken bietet „Nippon Cinema“ wieder ein vielfältiges Panorama des japanischen Gegenwartskinos. Daneben lädt das digitale Rahmenprogramm „Nippon Culture“ mit interaktiven Workshops, Vorträgen, ungewöhnlichen Performances und Konzerten dazu ein, Japans kulturelle Vielfalt zu entdecken. Außerdem umfasst ein virtueller Marktplatz vielfältige Angebote rund um Japan.

Nähere Infos zum Programm der Festivalausgabe 2021 unter www.nipponconnection.com.