Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
9.3.2018

Ein Handelskrieg ist ein unterschätztes Risiko

Donald Trump macht sein „Wahlversprechen" wahr und verhängt weitere Strafzölle. Sollte es nur bei den angekündigten Zöllen auf Stahl, Aluminium, Waschmaschinen und Solarpanels bleiben, wäre der makroökonomische Schaden gering und wahrscheinlich auch kaum in den volkswirtschaftlichen Statistiken erkennbar. Doch das Risiko besteht, dass immer mehr Produkte weltweit mit Strafzöllen belegt werden. Welche Risiken das für die US-Wirtschaft und die Weltwirtschaft haben kann, erläutert Edgar Walk in seinem Kapitalmarktausblick auf die kommende Woche.

markt:aktuell – Kapitalmarktausblick auf die 11. Kalenderwoche (PDF)