Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
12.10.2018

Aktienmarktkorrektur signalisiert keine Rezession

Die Konjunkturdaten haben sich seit Jahresanfang abgeschwächt, und die Aktienmärkte durchlaufen derzeit eine Korrektur – auf den ersten Blick ein enger Zusammenhang. Die Wirtschaftsdaten aus den USA signalisieren allerdings, dass die Unternehmensgewinne weltweit steigen werden, so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Die Korrektur an den Aktienmärkten führt er in erster Linie auf die Inflations- und Zinsentwicklung zurück.

markt:aktuell – Kapitalmarktausblick auf die 42. Kalenderwoche (PDF)