Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
23.2.2018

Eine Zwischenbilanz der Abenomics

Mehrere Wirtschaftsdaten zeigen, dass die sogenannten „Abenomics“ in Japan erfolgreich waren. Der Kreditzyklus sei wieder in Gang, die Industrieproduktion steige, und auch die Beschäftigung wachse, so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Die Frage sei, wie das Land auf die Arbeitskräfteknappheit reagiere – vieles spreche für kräftige Investitionen in Roboter und Software. Für die Geldpolitik der USA erwartet Walk, dass der neue Präsident der US-Notenbank Powell den geldpolitischen Kurs seiner Vorgängerin Yellen fortsetzen wird.

markt:aktuell – Kapitalmarktausblick auf die 9. Kalenderwoche (PDF)