5.11.2019

Zehn Jahre Metzler in Peking

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Metzler-Standorts in Peking versammelten sich am 16. Oktober 2019 Vertreter von über 30 Finanzinstituten in den Büroräumen des B. Metzler seel. Sohn & Co. Beijing Representative Office.

Zur Eröffnungsfeier der China-Repräsentanz im Jahr 2009 hatte Friedrich von Metzler betont, dass sich in der langen Geschichte des Bankhauses der Fokus auf eine längerfristige Perspektive immer ausgezahlt habe. Heute, zehn Jahre später, eröffnete Franz von Metzler die Veranstaltung zum Jubiläum mit einer Rede, in der er die erfolgreich vertieften Geschäftsbeziehungen zu den ortsansässigen Investoren hervorhob. Das Bankhaus bleibe dem Standort treu und wolle sich langfristig in China engagieren –für die Kunden, aber auch für die weitere Entwicklung des Landes. Metzlers zehnjährige Präsenz in China würdigte anschließend auch Jens Fuhrmann, Bundesbank-Repräsentant an der deutschen Botschaft in Peking. Des Weiteren auf der Rednerliste: Yong Li, Industrial and Commercial Bank of China, Chunbo Li, CITIC Securities, und Yi Liu, China Asset Management.

Weitere Beiträge