Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
8.3.2019

US-Notenbank könnte Inflationsziel modifizieren

Wird die US-Notenbank ihre geldpolitische Strategie modifizieren? Ganz gleich, welchen Weg sie dafür wählt – vermutlich wird sie künftig eine höhere Inflationsrate als in der Vergangenheit anstreben, so Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management. Das würde höhere Zinsen ermöglichen und damit Spielraum, den Leitzins in einer Rezession zu senken. Die Unternehmen in den USA hielten sich mit Investitionen zwar noch immer zurück, doch signalisiere das wieder gestiegene Konsumentenvertrauen eine Aufhellung der Konjunktur. In China habe der deutliche Exportrückgang überrascht.

Lesen Sie mehr dazu in Walks Kapitalmarktausblick auf die nächste Woche.

Weitere Beiträge