Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
Pfadfinder in der Netzkomplexität

Future Mobility & Infrastructure

Metzler Corporate Finance, Future Mobility & Infrastructure

In hoch arbeitsteiligen Industrieländern wie Deutschland funktioniert der Alltag nur noch über ein engmaschiges Netz komplexer, miteinander verwobener Infrastrukturen, die in ihrer wachsenden Vernetzung anfällig sind und deren Ausfall dramatische Folgen haben kann. Gut vernetzte und vor allem sichere Infrastrukturen sowie eine intelligente Mobilität sind von herausragender Bedeutung für eine leistungsstarke Volkswirtschaft. Die Geschäftschancen für Unternehmen, die früh den Wandel mitgestalten, sind daher vielversprechend.

Natürlich weiß niemand, wie wir im Jahr 2030 oder 2050 wohnen, arbeiten, uns fortbewegen und miteinander kommunizieren werden. Sicher aber ist: Neue Mobilitätskonzepte, der Aus- und Umbau von Infrastrukturen sowie der paradigmatische Druck einer engmaschigen digitalen Vernetzung aller denkbaren Bereiche des Lebens gehören zu den Jahrhundertherausforderungen.

Für Unternehmen aus den Bereichen Mobilität, Netze und Infrastruktur geht es darum, die damit einhergehenden Transformationsprozesse mitzugestalten und die strategischen Weichen neu zu stellen. Wir unterstützen sie bei daraus resultierenden Zukäufen und Fusionen – ganzheitlich, branchenübergreifend und erfahren. So können sie sich an die Spitze des Wandels setzen und ihre Wettbewerbsposition stärken. Wir beraten aus unabhängiger Sicht, wie sie am besten ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern können.

Dr. Hans Günter Wolf
Hans Günter Wolf

Geschäftsführer

(+49) 69 2104-4915

HWolf@metzler.com