Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Cross-Generational Affairs

Im Jahr 2050 wird sich Deutschlands Bevölkerung deutlich anders zusammensetzen als heute. Die „Vergreisung“ der Baby-Boomer kontrastiert mit den Herausforderungen des Einwanderungs- und Integrationsmanagements. Das verändert unser Zusammenleben. Verteilungsfragen werden neu und ausdrücklicher als zuvor gestellt werden. Der „Generationenvertrag“ wird ausgehebelt. Die existierenden Kranken- und Sozialversicherungssysteme werden infrage gestellt. Die globale Schuldenkrise erzwingt neue Antworten auf immer dringender gestellte Fragen der Generationengerechtigkeit, der nachhaltig gesicherten Überlebensfähigkeit und der Finanzierung von Gesellschafts- und Staatssystemen, Institutionen und Unternehmen. Unternehmer, die über ihre eigene Generation hinausdenken, sind dabei mit sehr grundsätzlichen Fragen konfrontiert, die neben vielem anderen schließlich auch ihre Nachfolge betreffen können. Wir begleiten sie dabei, darauf die richtigen vorausschauenden Antworten zu finden.