Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

„Ich habe schon ein Bewerbungsgespräch vereinbart.“

Das ist das schon vierte Mal, dass ich in Deutschland bin. Vor fünf Monaten war ich als Praktikant in einem Bauunternehmen in Köln. Über das Stipendium habe ich von der Agentur für Arbeit in Köln erfahren. Im Vergleich zu Köln ist Frankfurt eine Banken- und Messestadt, die sehr beeindruckend und modern ist.

Die Zeit im Stipendium geht echt schnell um! Ich wohne seit zwei Monaten in Frankfurt und ich habe mich voll und ganz der Lebensweise angepasst.

Im Laufe der Zeit fühle ich mich immer sicherer, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe, an diesem Stipendium teilzunehmen. Da ich darauf bedacht bin zukünftig meinen Lebenslauf in Deutschland zu verbringen, bin ich gleichzeitig motiviert, erfolgreich das C1 Sprachniveau zu erreichen. In einigen Wochen werden wir uns auf der endgültigen Zielstrecke befinden und ich bin davon überzeugt, dass wir mit der Unterstützung unserer Lehrerin gute Erfolge erzielen werden.

Der Beitrag von meinem Metzler-Paten und der Metzler Stiftung ist auch sehr maßgebend. Die Metzler Stiftung unterstützt uns, um uns über das Thema Arbeitssuche zu informieren und hat in dieser Hinsicht Termine bei Welcomecenter und „berami Beruflliche Integration e.V.“ bereits vereinbart.

Im Februar besuchte ich die VDI Messe in Mannheim und ich hatte die Gelegenheit mit vielen Firmenvertretern zu diskutieren und Meinungen auszutauschen. Zweifellos war das eine sehr positive Erfahrung für alle Stipendiaten. Wir konnten sowohl unser Selbstbewusstsein stärken als auch uns auf ein zukünftiges Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Ich persönlich suche seit einer Woche nach Stellenanzeigen und habe schon einen Interviewtermin mit einem Unternehmen vereinbart. Und wie der griechische Philosoph Aristoteles erwähnte ‘’der Anfang ist die Hälfte des Ganzen’’. Ich bin fest entschlossen, eine Arbeitsstelle als Bauingenieur in Deutschland zu finden und es sind alle Voraussetzungen dafür gegeben, das zu schaffen.