Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Eine große Chance für die Ärzte - die Hospitation im Frankfurter Bürgerhospital

Der zweite Monat in Frankfurt war für jeden ein wichtiger Monat. Wir haben unser Deutsch weiter ausgebaut und begannen wichtige Kontakte zu unseren zukünftigen Arbeitgebern zu knüpfen. 

Aus meiner persönlichen Perspektive fühle ich große Verbesserungen in meinem Deutsch und fühle mich auch mehr zuversichtlich im Unterricht oder im Alltag zu sprechen. 

Das Treffen mit Frau Varela bei Berami berufliche Integration e.V. war einer der wichtigsten Punkte dieser Monate. Ich und meine Kollegen haben eine große Hilfe für die Approbation hier in Hessen bekommen. Darüber hinaus haben wir auch die Möglichkeit durch den Kontakt von Friedrich von Metzler eine Hospitation im Bürgerhospital Frankfurt zu machen. 

Es ist großartig zu sehen, dass nicht nur unser Deutsch immer besser wird, sondern auch das Gefühl, dass wir von all diesen Organisationen und speziell von der Metzler-Stiftung unterstützt werden. Ich hoffe, dass ich meine Approbation bekomme, um so bald wie möglich Chirurg in der Orthopädie in Deutschland zu werden.

Daniel Azevedo, 27 Jahre, Arzt (Ziel Facharzt für Orthopädie) aus Corroios, Portugal
Daniel Azevedo, 27 Jahre, Arzt (Ziel Facharzt für Orthopädie) aus Corroios, Portugal