Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Ich bewerbe mich auf Stellen als Trainee oder Junior

Jetzt sind wir im April, dem letzten Monat für den Unterricht, der Countdown für die Prüfung C1 läuft uns ich lerne sehr intensiv. Diesen Monat habe ich außerdem neue Kontakte zu Tandempartnern gemacht; ich habe mich mit einigen Leute getroffen, und konnte meine Hör- und Sprachfähigkeiten verbessern, und auch die Umgangssprache benutzen. Ich habe auch Menschen getroffen, die aus ganz verschiedenen Orten der Welt kommen. Man lernt damit auch viel über andere Kulturen und Traditionen und man kann sie so besser verstehen und respektieren.

Wie bei vielen von uns ist es mein Ziel die Sprache gut zu beherrschen und eine gute Arbeit zu finden. Ich finde Deutschland ist ein Ort, der viele Möglichkeiten und Gelegenheiten der Bildung und des Berufs anbietet. Meine Patin hat mir geholfen, einen Plan für mich zu machen, in dem steht, in welchen Bereichen ich mit meinem Mathematikstudium Karriere machen kann und zu welchen Firmen ich meinen Lebenslauf schicken kann. Ich interessiere mich auch für große, internationale Unternehmen, weil sie häufig Förderprogramme und Trainees für Nachwuchskräfte anbieten, die wenig praktische Erfahrung haben. Und damit wird jungen Leuten der Berufseinstieg erleichtert und sie erhalten Schulungen für spezifische Tätigkeiten des Unternehmens. Was ich gut und positiv finde, war, dass ich immer eine Antwort bekomme, auch wenn es manchmal eine Absage ist, anders als im Vergleich mit meinem Heimatland.

Malika Ouharrou Alrais, 27 Jahre, Bsc. Mathematikerin (Analyse und Statistik) aus Barcelona
Malika Ouharrou Alrais, 27 Jahre, Bsc. Mathematikerin (Analyse und Statistik) aus Barcelona