Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
8.6.2018

Zinsschritte von Fed und EZB wahrscheinlich

Die US-Notenbank dürfte kommende Woche den Leitzins zum zweiten Mal in diesem Jahr anheben, und EZB-Präsident Draghi dürfte konkrete Schritte ankündigen, um das QE-Programm zu beenden. Wie diese aussehen könnten, erläutert Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management, in seinem aktuellen Kapitalmarktausblick. Für die USA sieht Walk trotz eines boomenden Arbeitsmarktes noch keine nennenswerte Inflation. Das nachlassende Wirtschaftswachstum in der Eurozone dürfte vor allem in den politischen Krisen begründet sein. Zudem verweist Walk in einem kurzen Exkurs auf ein von Metzler-Experten entwickeltes Modell zur Währungsprognose, dass in der historischen Simulation gute Ergebnisse zeigte. 

markt:aktuell – Kapitalmarktausblick auf die 24. Kalenderwoche (PDF)