Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
Der Workshop zur Kapitalmarktkommunikation in Deutschland - 21.9.2018

Investors' Darling 2018

„Investors' Darling“ am 19. September 2018 in Frankfurt am Main

Bereits zum dritten Mal wurden auf dem Workshop zur Kapitalmarktkommunikation in Deutschland „Investors' Darling“ die Preise für die beste Finanzmarktkommunikation unter den DAX-Unternehmen verliehen. Gastgeber der Veranstaltung am 19. September 2018 waren wie im Vorjahr Metzler Capital Markets und das manager magazin.

Vom manager magazin war auch in diesem Jahr Herr Professor Dr. Henning Zülch von der HHL Leipzig Graduate School of Management beauftragt, die 160 DAX-Unternehmen in den Bereichen Reporting, Investor Relations und Capital Markets zu analysieren und bewerten.

Nach der Begrüßung der Gäste durch Michael Klaus, Partner und persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Metzler, im Restaurant MainNizza in Frankfurt am Main, präsentierte Professor Zülch die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen Forschungsarbeit sowie der Erfahrungen aus vier Jahren „Investors' Darling“. Dabei betonte er den Wandel in der Finanzkommunikation. Immens an Bedeutung für Investors Relations und das Reporting gewonnen hätten Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Strategie. Erstmals wurden auch in diesen Kategorien Preise verliehen. Christian Gilson, Gründungsmitglied und leitender Datenwissenschaftler von Hivemind, erläuterte anschließend in seinem Vortrag, wie Unternehmen mithilfe von Internet of Things unstrukturierte Daten systematisch und sinnvoll strukturieren und so ihre Effizienz bedeutend steigern können.

Unter den diesjährigen Preisträgern für ausgezeichnete Finanzmarktkommunikation sind die Deutsche Telekom AG, die gleich zwei erste Plätze in den Kategorien „Strategiereporting“ und „Social Responsibility“ belegte. In der Kategorie „Digitale Kommunikation“ gewann die BASF SE. Der erste Preis für eine ausgezeichnete Finanzkommunikation unter den DAX-Unternehmen ging an die Fresenius SE & Co. KGaA. In der Kategorie MDAX gewann die Lanxess AG. Bestes SDAX-Unternehmen war die Deutsche Beteiligungs AG und bestes TecDAX-Unternehmen die Evotec AG.