Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
Asset Management – Praktikanten/Studenten

Studentische Aushilfe (m/w/d*) im Economic Research

Weiterkommen mit Eigen-Sinn

Dann verstärken Sie das Economic Research im Asset-Management-Team von Metzler. Als Bankhaus mit Eigen-Sinn leben wir seit 1674 konsequent unsere eigenen Werte Unabhängigkeit, Unternehmergeist, Menschlichkeit und setzen gleichzeitig auf sinnvollen Wandel. Wir bieten Ihnen Entfaltungsfreiheit, Verantwortung und unterstützen Ihr Weiterkommen.

Ihre neue Herausforderung

  • Sie unterstützen das Team bei der Administration der Economic-Research-Datenbank
  • Sie wirken mit an der Erstellung von Präsentationen zu unterschiedlichen volkswirtschaftlichen Themen
  • Sie arbeiten an Projekten mit, die in der Regel statistische Auswertungen von Zeitreihen umfassen

Ihre Vorteile bei Metzler

  • Viel Gestaltungsspielraum
  • Flache Hierarchien
  • Eine wertschätzende, menschliche Arbeitskultur
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihr Eigen-Profil

  • Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, das zu Ihnen passt
  • Sie wollen gestalten und etwas bewegen
  • Sie studieren Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre und haben mindestens das dritte Semester im Bachelor-Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Statistik und Ökonometrie
  • Sie bringen ausgezeichnete Excel-Kenntnisse mit
  • Sie haben idealerweise Programmierkenntnisse in Excel-VBA

Ihre Entscheidung

Wir passen zusammen? Bewerben Sie sich gleich online, und lassen Sie uns wissen, wann Sie bei uns starten können. Sie haben noch Fragen? Rufen Sie Astrid Otto, Personalreferentin, unter (+49) 69 2104-343 an. Wir freuen uns auf Sie.

* Vielfalt ist uns wichtig. Wir legen Wert darauf und betonen ausdrücklich, dass wir mit unseren Stellenanzeigen alle Menschen gleichberechtigt ansprechen. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.