Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig. Andere helfen uns, unser Onlineangebot stetig für Sie zu verbessern oder den Seitenbesuch für Sie komfortabler zu gestalten, indem Ihre Einstellungen gespeichert werden. Sie können Ihre Auswahl der akzeptierten Cookies individuell treffen und die Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Details.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig.
*Sie können daher nicht abgewählt werden.

Um unsere Webseite für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.

Diese Cookies sollen Ihnen die Bedienung der Seite erleichtern. So können Sie beispielsweise Ihre Einstellungen 30 Tage lang speichern lassen.

Information für professionelle Anleger - 1.12.2023

ESG:strategie | Mit den richtigen Kennzahlen zur Klimastrategie

ESG:strategie | Mit den richtigen Kennzahlen zur Klimastrategie eine Publikation des Metzler Sustainable Investment Office

Mit der zunehmenden Verbreitung von Klimastrategien im Asset-Management gewinnt die Verwendung von Klimakennzahlen bei der Portfoliokonstruktion an Bedeutung. Diese Kennzahlen weisen häufig nur eine geringe Korrelation auf und unterscheiden sich je nach Region und Sektor.

Dies kann aus Sicht der Investoren zu Zielkonflikten führen. Einige dieser Zielkonflikte lassen sich durch eine intelligente Portfoliokonstruktion lösen, die unbeabsichtigte Risiken in Bezug auf Länder, Sektoren und Stile bereits im Voraus berücksichtigt. Andere Zielkonflikte, die auf Daten basieren, sind jedoch schwer aufzulösen. Umso wichtiger ist es, dass sich Investoren bei der Ausrichtung ihrer Anlagestrategie an Klimazielen der Auswirkungen und Konsequenzen im Detail bewusst sind.

Lesen Sie in unserer aktuellen ESG:strategie, wie Klimaindikatoren eine wichtige Rolle bei der Portfoliokonstruktion spielen.

Weitere Beiträge