Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig. Andere helfen uns, unser Onlineangebot stetig für Sie zu verbessern oder den Seitenbesuch für Sie komfortabler zu gestalten, indem Ihre Einstellungen gespeichert werden. Sie können Ihre Auswahl der akzeptierten Cookies individuell treffen und die Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Details.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite technisch oder rechtlich notwendig.
* Sie können daher nicht abgewählt werden.

Um unsere Webseite für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.

9.3.2022

Ukraine: Metzler spendet 50.000 Euro für medizinische Hilfe

Das Bankhaus Metzler beteiligt sich an einer Hilfsaktion des Rotary Club Bad Homburg Kurpark. Vor dem Krieg in der Ukraine flüchten Hunderttausende und brauchen medizinische Hilfe. Lviv, im Westen des Landes, ist in diesem Krieg zum Drehkreuz für Geflüchtete geworden. Von Krankenhäusern in Lviv kamen dringende Bitten um Spenden und Hilfsgüter, um die Menschen zu versorgen. Die Rotarier organisieren die Hilfsaktion mit ihren Kontakten in der Ukraine und in Lettland: Sachspenden von Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen werden besorgt, sowie – von Geldspenden ermöglicht – gezielt weitere medizinische Hilfsmittel eingekauft. Den Transport übernimmt Freunde helfen! Konvoi gGmbH, eine Organisation, die schon seit Jahren Spenden und medizinische Hilfe u. a. in die Ukraine bringt. Metzler-Vorstand und Rotarier Gerhard Wiesheu: „Wir freuen uns, diese Aktion mit einer Spende unterstützen zu können, damit Geflüchtete möglichst schnell die dringend benötigte medizinische Hilfe erhalten.“


Ansprechpartnerin für Presseanfragen

 

Sigrun Stosius, Pressereferentin
Sigrun Stosius

Unternehmenskommunikation

+49 69 2104-4976

sstosius@metzler.com

Weitere Beiträge